Gruppenstunden


Schwerpunkte sind bei uns die wöchentlichen Gruppenstunden für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse. Ab der 10. Klasse können sich Mitglieder dazu entscheiden, ebenso Gruppenleiter*in zu werden und Verantwortung für Jüngere zu übernehmen.

 

Die Gruppenstunden am Theresianum bilden die Basis unserer OG.

Einmal die Woche können sich Schülerinnen und Schüler mit gleichaltrigen und ihren Gruppenleiter*innen treffen, um Spiele zu spielen, gemeinsam etwas zu essen oder um über Themen zu sprechen, die sie beschäftigen.

Hierbei stehen Inhalte, die im Schulalltag gerne auch Mal zu kurz kommen, im Vordergrund.

Neben einer gesunden Portion Spaß können die Kinder ganz nebenbei wichtige Kompetenzen erlernen. Kreativität, Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit sind nur eine Auswahl.

Außerdem finden die Kinder in ihren Gruppenleiter*innen eine komplett neue Anlaufstelle für private Gedanken und Probleme. 
Diese Gemeinschaft gibt so Halt im Alltag der Schule und im manchmal schwierigen Prozess des Erwachsenwerdens.

Unsere Gruppenleiter*innen werden vom Schulungsteam (POOL) der J-GCL der Region West nach hohem Standard ausgebildet, was den Anforderungen der JuLeiCa entspricht.


Kontakt

J-GCL Theresianum

Oberer Laubenheimer Weg 58

55131 Mainz